Aktuelles

 

Urteil: Kein Wucher beim Grundstückskaufvertrag, wenn dem Käufer keine verwerfliche Gesinnung nachgewiesen werden kann!

 

Nach dem Urteil des OLG Köln vom 21.12.2017 Az: 7U 178/16 muss dem Grundstückserwerber das grobe Missverhältnis zwischen Kaufpreis und Wert entweder bekannt sein oder er muss sich der diesbezüglichen Erkenntnis leichtfertig verschlossen haben. PDF-Dokument

 

 

Urteil: Persönliche Haftung des Anlageberaters der S&K Gruppe

 

Nach dem Urteil des OLG Bamberg v.29.11.2017 Az:3 U 181/16 haftet der Anlageberater der S&K Gruppe bei fehlerhaften Anpreisungen persönlich. Der Anleger muss sich aber aufgrund seiner Leichtfertigkeit bei der Anlage ein Mitversulden zurechnen lassen. PDF-Dokument

 

Protokoll Sozialgericht: Sperrfrist Arbeitslosengeld - Abfindungsvereinbarung

 

Nach Auffassung des Sozialgerichtes Köln 30.06.2017 ist nach Vorlage einer Aufhebungsvereinbarung durch den AG und bei Zerrüttung eine Sperrfrist auch bei einem Abfindungsvergleich nicht gerechtfertigt (SG Köln S AL 729/16) PDF-Dokument

 

 

Beschluss: Abschleppkosten und -gebühren

Verwaltungsgericht Köln, 4.3.2010
Kein Anspruch auf Abschleppkostenerstattung ohne Anhörung.
Details entnehmen sie bitte dem folgenden PDF-Dokument.



Beschluss:
Nachlassinventar bei Ansprüchen des Ersatznacherben


Oberlandesgericht Köln, 24.2.2010
PDF-Dokument.



Urteil: Rechtsprechung ungetreuer Anlageberater

Landgericht Düsseldorf, 19.9.2008
PDF-Dokument.




Texte

Geldanlage in den Zeiten der Krise (Aufsatz)  PDF-Dokument.

 

Spekulation mit Aktien (Fibel), als elektronisches Buch im  Kindle Shop Amazon oder als Normaltext über die Anwaltskanzlei zu beziehen